Standing ovations bei der Verleihung der Ehrenmedaille der Gemeinde

Aufgrund seines Antrages vom Juli 2005 wurde Gemeinderat Hans Löffler aus persönlichen Gründen als Gemeinderat verabschiedet. Herr Löffler war seit 1980 Mitglied des Gemeinderates und die Gemeindeordnung sieht vor, dass ehrenamtlich Tätige, die mehr als 10 Jahre in ihrer Funktion tätig waren, die Voraussetzungen für ein Ausscheiden aus dem Gremium erfüllen. Nachdem diese Voraussetzung vom Gemeinderat einstimmig festgestellt wurde würdigte Bürgermeister Weinstein sein Wirken in ganz besonderer Weise. Besonders hob er seine ausgleichende und fachkompetente Art hervor, mit der er in den vielen Jahren die Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde nicht nur begleitet, sondern maßgeblich mitgestaltet hat. Als Mitglied der Fraktion der Freien Wähler, über Jahre hinweg Fraktionssprecher und Vorsitzender des Vereins der Freien Wähler, war Hans Löffler in die Gemeinderatsarbeit ganz besonders eingebunden. Bürgermeister Weinstein zählte über die 25 Jahre hinweg zahlreiche Projekte auf, die während der Amtszeit von Gemeinderat Hans Löffler verwirklicht wurden und bedankte sich sehr herzlich für seinen aktiven Einsatz, für seine faire und offene Art und für die zuverlässige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Bürgermeister und Verwaltung.

Außerdem hob er hervor, dass Hans Löffler nicht nur ein verdientes Mitglied des Gemeinderates war, sondern auch in zahlreichen Vereinen aktiv war. Hervorzuheben ist dabei insbesondere seine langjährige Tätigkeit als Vorsitzender des Kleintierzuchtvereines, dessen Ehrenvorsitzender er heute ist.

Aufgrund der besonderen Verdienste für die Gemeinde Gärtringen hat der Gemeinderat in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen, Herrn Hans Löffler die Bürgermedaille der Gemeinde Gärtringen in Silber zu überreichen. Ein so langjähriger Einsatz in vielen ehrenamtlichen Funktionen bedeutet viel zeitlichen Aufwand unter Hinnahme zahlreicher Entbehrungen im privaten Bereich. Hierfür soll Herrn Hans Löffler namens der Gemeinde Dank und Anerkennung ausgesprochen werden. Die Richtlinien über Ehrungen der Gemeinde Gärtringen sehen hierfür die Möglichkeit der Auszeichnung der Bürgermedaille in Silber vor.

Deshalb freute sich Bürgermeister Weinstein, Herrn Hans Löffler zum Abschluss seiner Gemeinderatstätigkeit unter dem begleitenden Applaus aller Mitglieder des Gemeinderates, diese besondere Auszeichnung überreichen zu können, zusammen mit einem Präsent der Gemeinde, einer Urkunde und einem Blumenstrauß für die Ehefrau des Geehrten.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels