Liebe Besucher,

die Freien Wähler in Gärtringen und Rohrau freuen sich, dass Sie sich für unsere Information interessieren. Dafür sagen wir herzlichen Dank. Die Gemeinderatsfraktion der Freien Wähler in Gärtringen und Rohrau hat sich bereits im Herbst 2000 zur Gründung des Vereins

„Freie Wähler in Gärtringen“

entschlossen. Kurz darauf wurde die Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Böblingen vorgenommen, somit trägt der Vereinsname den Zusatz „e.V.“

Unser Verein sieht seine Aufgabe darin, unter Beachtung der freiheitlich demokratischen Grundordnung bei der politischen Willensbildung mitzuwirken. Diese Mitwirkung ist besonders dann von Bedeutung, wenn durch Wahlvorschläge aus den eigenen Reihen die erfolgreiche Teilnahme an den Kommunalwahlen sichergestellt werden kann.

Mit der Vereinsgründung wollen wir keine Partei werden. Die FREIEN sind unabhängig, offen und für die vielseitigen Aufgaben sehr gut organisiert.

Auch zwischen den Wahlterminen können wir so mit Freunden und Anhängern einen besseren Kontakt und eine intensivere Zusammenarbeit pflegen. Ein weiterer wesentlicher Vorteil der Vereinsgründung ist, dass anstehende Wechsel in der Besetzung der kommunalen Gremien besser vorbereitet werden können und somit die Kontinuität der FREIEN WÄHLER auf einer guten Basis gesichert wird.

Bei der Gründungsversammlung wurde Hans Löffler zum ersten Vorsitzenden und Gerhard Pauls zu seinem Stellvertreter gewählt. Gerhard Pauls ist gleichzeitig auch Schriftführer und Kassier. Matthias Bock wurde zum Beisitzer und Kassenprüfer und Dieter Schrade ebenfalls zum Kassenprüfer gewählt.

Wir grüßen Sie herzlich und sind selbstverständlich weiterhin Ihre Vertreter und Ansprechpartner in Sachen Kommunalpolitik in Gärtringen und Rohrau.

Haben wir Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Interesse geweckt? Bitte sprechen Sie uns an. Kontaktadressen finden Sie unter „Vorstand“ und „gewählte Vertreter“.

Satzung: „Freie Wähler in Gärtringen e.V.“


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels